Stiftungsfeste der Loge Minerva

Ein Stiftungsfest ist die weitverbreitete Bezeichnung für die Feierlichtkeit anlässlich der Lichteinbringung einer Loge, d.h. dem „Logen-Geburtstag“.

Die Minerva feiert seit Ihrer Neugründung ab 1990 wieder jährlich ihr Stiftungsfest, entweder in Kombination bzw. zeitgleich mit der Leipziger Buchloge oder als separate Veranstaltung.

(Bildquelle: Fotocommunity, URL nicht mehr aufrufbar)