Leipziger Buchloge 2020

Programmablauf – 9. Buchloge 2020

Freitag 03.04.2020 – Abendveranstaltung

18:00 Uhr – Öffnung Logenhaus
19:00 Uhr – Beginn der Abendveranstaltung
24:00 Uhr – Veranstaltungsende

Zur Untermalung des Abends wird Musik im Stil der 20er Jahre geboten und die Brüder und Schwestern können sich bei Speis & Trank auf das Festwochenende einstimmen. Für den Abend ist keine maurerische Kleiderordnung erforderlich.


Samstag 04.04.2020 – TA zur Buchloge und Damenprogramm

09:00 Uhr – Öffnung Logenhaus
10:30 Uhr – Bus-Shuttle für Damenprogramm
11:00 Uhr – TA im I. Grad im Völkerschlachtdenkmal
14.00 Uhr – Mittagessen im Logenhaus für alle Teilnehmer

anschließend: Verkaufsstände und freimaurerische Literatur

17:00 Uhr – Veranstaltungsende auf dem Logenhaus

Copyright: Minerva zu den drei Palmen e.V.

Die freimaurerische Tempelarbeit im I. Grad im Fundamentbereich (sogenannte „Katakomben“) des Völkerschlachtdenkmals bildet den eigentlichen Höhepunkt der Buchloge.

Copyright: Minerva zu den drei Palmen e.V.

Parallel zu diesem Festakt im Denkmal (welches nur für reguläre Brüder zugänglich ist), findet das Damenprogramm statt. Hierbei wird den Damen eine Stadtrundfahrt im historischen Bus mit Erläuterung von Sehenswürdigkeiten geboten, die am Kunstkraftwerk Leipzig endet. Dort erhalten die Damen einen Sektempfang und können die gebotenen Ausstellungen besuchen.

Copyright Kunstkraftwerk Leipzig

Anschließend treffen sich alle Brüder und Schwestern wieder auf dem Logenhaus zum gemeinsamen Mittagessen und brüderlich schwesterlicher Geselligkeit. Es besteht zudem die Möglichkeit an mehreren Verlagsständen Bücher und freim. Accessoires zu erwerben.


Sonntag 05.04.2020 Matinee mit Podiumsdiskussion

10.00 Uhr – Einlass Logenhaus
11.00 Uhr – Begrüßung + Podiumsdiskussion
12:30 Uhr – individuelle Gespräche zwischen Gästen und Brüdern

Dieser Abschlusstag ist offen für Freimaurer und persönlich geladene Nicht-Freimaurer. Geladen werden Leipziger Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Kultur und Wissenschaft.

Copyright: Minerva zu den drei Palmen e.V.

Anmeldung & Teilnahme

Anmeldung über das Anmeldeformular

Wenn Du teilnehmen möchtest, dann schreibe eine E-Mail mit Deinem Namen & Deiner Loge an buchloge@minerva-zu-den-drei-palmen.de

Wir weisen darauf hin, dass die Bezahlung des Teilnahmebeitrags im Voraus über den Eventdienstleister erfolgt und NICHT vor Ort zur Veranstaltung möglich ist.

Ansprechpartner für Fragen

Fragen beantwortet Euch Br. Jan (Organisationsteam) unter buchloge@minerva-zu-den-drei-palmen.de oder Tel: 0177 27 20 813 (werktags nach 17 Uhr, Wochenende ab 10 Uhr).

Anmeldebestätigung ist vorzulegen

Die Anmeldung ist zum Veranstaltungsort mitzubringen, anders können wir z.B. die Gastgeschenke und Wertmarken nicht ausgeben. Bitte drucke Dir dein Ticket aus oder nutze die mobile Variante als App oder pdf.

Sicherheit

Ein Sicherheitsdienst wird die Veranstaltung absichern. Unbefugten wird der Zutritt verwehrt.

An der Tempelarbeit im I. Grad werden nur reguläre Brüder teilnehmen. Ein Zylinder darf getragen werden.

Wer ist angemeldet? – Liste der Städte und Oriente (Stand 06.02.2020)

  1. Aschersleben – Zu den drei Kleeblättern
  2. Bad Harzburg – Zur grünenden Tanne
  3. Bad Homburg – Zur Freiheit Nr. 921
  4. Berlin – Ring der Ewigkeit
  5. Berlin – Zur Eintracht
  6. Bern (Schweiz) – Zur Hoffnung
  7. Bielefeld – Armin zur Deutschen Treue
  8. Bonn – Miguel de Cervantes Saavedra Nr. 960
  9. Bremen – Anker der Eintracht Nr. 473
  10. Bremen – Silberner Schlüssel
  11. Coburg – Zur fränkischen Krone
  12. Darmstadt – Zum flammenden Schwert
  13. Dortmund – Zur alten Linde Nr. 368
  14. Eisenach – Zur Krone der Elisabeth
  15. Erfurt – Alpha Ori Nr. 997
  16. Essen – Schiller
  17. Frankfurt/Main  – Lessing Nr. 769
  18. Freiburg i.Br. – Zur edlen Aussicht
  19. Fürth – Zur Wahrheit und Freundschaft
  20. Fulda – La Paix Nr. 1037
  21. Haar – Lux
  22. Hannover – Zum aufgehenden Licht
  23. Hannover – Friedrich zum weißen Pferde Nr. 19
  24. Hof – Zum Morgenstern
  25. Holzminden – Frei und Offen Nr. 1005
  26. Ingolstadt – Theodor zur festen Burg
  27. Iserlohn – Zur Deutschen Redlichkeit
  28. Kiel – Alma an der Ostsee
  29. Kitzingen – Thekla eine Leuchte in Franken Nr. 724
  30. Konstanz – Constanzia zur Zuversicht
  31. Lippstadt – Zum lebendigen Kreuz Nr. 333
  32. Lübeck – Zur Weltkugel
  33. Lübeck – Zur Weltbruderkette
  34. Mannheim – Carl zur Eintracht
  35. Magdeburg – Ferdinand zur Glückseligkeit
  36. Magdeburg – Harpokrates
  37. Marburg – Zu den drey Löwen
  38. Meiningen – Georg Liberalitas
  39. München – Lux
  40. München – Zum aufgehenden Licht an der Isar
  41. München – Empor zu Mozarts Licht
  42. München – Sonne an der Isar Nr. 953
  43. München – Lessing zum flammenden Stern
  44. Neuburg an der DonauFreiheit am Finkenstein
  45. Nienburg-Weser – Georg zum silbernen Einhorn Nr. 257
  46. Nürnberg – Luginsland Nr. 621
  47. Nürnberg – Joseph zur Einigkeit
  48. Nürnberg – Zur Gralsburg Nr. 826
  49. Perleberg – Zur Perle am Berge
  50. Plauen – Pyramide
  51. Potsdam – Feld- und Militärloge Henning von Tresckow
  52. Prenzlau – Zur Wahrheit
  53. Recklinghausen – Zur Weltbruderkette im Vest
  54. Regensburg – Walhalla zu den fünf Rosen Nr 1061
  55. Rostock – Zu den drei Sternen
  56. Rothenburg ob der Tauber – Zu den drei Türmen Nr. 790
  57. Rudolstadt – Günther zur Eintracht
  58. Schweinfurt – Brudertreue am Main Nr. 422
  59. Schwerin – Harpokrates zur Morgenröte
  60. Siegen – Zu den drei eisernen Bergen
  61. Starnberg – Rauher Stein
  62. Stuttgart/Ludwigsburg – Solomon Nr. 822
  63. Ulm Astraea zu den drei Ulmen
  64. Wien (Österreich) – Pilgram
  65. Wildeshausen – Zur Morgenröte in der Geest
  66. Wolfenbüttel – Wilhelm zu den drei Säulen
  67. Wuppertal – Zur Bruderkette im Wuppertal
  68. Würzburg – Zu den zwei Säulen an der festen Burg
  69. Zürich (Schweiz) – Libertas et Fraternitas

Anfahrt zum Logenhaus

Anfahrtsplan zum Logenhaus öffnen

Hotelempfehlungen

Folgende Hotels können wir Euch für Eure Übernachtung in Leipzig empfehlen:

Die Anreise zum Völkerschlachtdenkmal bzw. Logenhaus dauert jeweils ca. 15 Minuten (ÖPNV).