Fernsehsendung Riverboat vom 10.07.2015 – Freimaurer Wolfgang Bahro (GZSZ) berichtet über seine Logenmitgliedschaft

Quelle: ARD, MDR Mediathek
Quelle: ARD, MDR Mediathek

Schauspieler und Freimaurer Wolfgang Bahro nahm am 10.07.2015 als Gast an der Sendung „Riverboat“ im MDR Fernsehen teil und berichtete über seinen Weg zur Freimaurerei und die Mitgliedschaft in seiner Loge.

Über Wolfgang Bahro

Wolfgang Bahro, geb. am 18. September 1960 in Berlin-Wilmersdorf, ist ein deutscher Schauspieler und Kabarettist. Seit 1990 spielte Wolfgang Bahro in der 10-teiligen ZDF-Comedysendung Die Didi-Show mit. Seit Anfang 1993 spielt Bahro bei der RTL-Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten die Rolle des intriganten Rechtsanwalts Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim „Jo“ Gerner. Daneben übernahm er Rollen in Fernsehfilmen wie Egon Monks Mehrteiler Die Geschwister Oppermann nach Lion Feuchtwanger und Peter Wecks chronistischem Drama Durchreise – Die Geschichte einer Firma. Außerdem war er in verschiedenen Gastrollen in Fernsehserien wie Ein Bayer auf Rügen, Löwenzahn, SOKO 5113 und Schloss Einstein zu sehen.

Quelle: ARD, MDR Mediathek, Freimaurer Wolfgang Bahro mit Freimaurer-Pin am Knopfloch
Quelle: ARD, MDR Mediathek -Wolfgang Bahro mit Freimaurer-Pin am Knopfloch – Sendung Riverboat 10.07.2015

Weiterführende Informationen